Karten 0351 496 94 50

Repertoire

Robert Seethaler DAS FELD

Szenische Monologe mit Friedrich-Wilhelm Junge

Kompositionen: Gabriel Fauré, Richard Strauss, Michael Fuchs
Musikeinspielung: Matthias Bräutigam – Cello | Michael Fuchs – Klavier
Fotografie und Bühne: Carsten Nüssler

 

 

In seinem neuen wunderbaren Roman betrachtet Robert Seethaler das Leben von seinem Ende her. Es ist das Porträt einer Kleinstadt, erzählt von ihren verstorbenen Bewohnern, belauscht von einem wundersamen Besucher des Friedhofs.
Ein großer Roman über unscheinbares Glück und scheinbares Unglück. Ein großer Abend für den Schauspieler Friedrich-Wilhelm Junge.

EXTRA am 20. September

» im Anschluss an die Vorstellung - Gesprächsrunde zum 60-jähriges Bühnenjubiläum von Friedrich-Wilhelm Junge

Liebes Publikum,

im September 2020 begeht der Schauspieler und Gründer unseres Theaters, Friedrich-Wilhelm Junge, sein 60-jähriges Bühnenjubiläum.

Zu diesem Anlass erinnern sich in einer kleinen Gesprächsrunde im Anschluss an  die Vorstellung am 20. September, Professor Dr. Dieter Görne, langjähriger Intendant des Staatsschauspiels Dresden und Friedrich Wilhelm Junge an seine in vielerlei Hinsicht außergewöhnliche Schauspielerkarriere.

Sie sind herzlich dazu eingeladen.

 

Premiere am 23. Februar 2020

© 2018 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München

Vorstellungen

DI 27.10.   20:00 Uhr
Preis: €21 - €11
KartenReservierungPreiskategorie AiCal
MI 18.11.   20:00 Uhr
Preis: €24 - €15
KartenReservierungPreiskategorie BiCal