Karten 0351 496 94 50

Repertoire

Lucy van Kuhl – AUF DEN ZWEITEN BLICK

Klavier - Kabarett - Chanson

Lucy van Kuhl besingt und kommentiert in ihrem neuen Programm Auf den zweiten Blick empathisch die Liebe, das Alter, Menschen, die in unserer Gesellschaft kaum wahrgenommen werden, Menschen, die (leider) viel zu sehr wahrgenommen werden, Situationen, die man sich eingebrockt hat und aus denen man schlecht wieder rauskommt.

Und sie stellt sich die Frage „Wann hab ich zum letzten Mal was zum ersten Mal gemacht?“, denn es lohnt sich auch ein zweiter, dritter, sechster Blick auf unsere Lebensroutine. Der erste Blick ist der intuitive, der zweite Blick kann der besondere sein.

Lucy van Kuhl erreicht ihr Publikum durch ihre natürlich-authentische Art. Man findet sich in ihren Liedern wieder, in den kleinen Tücken des Alltags, die sie ironisch besingt, aber auch in ihren ehrlichen ruhigen Chansons.

Lucy van Kuhls Art zu musizieren und zu singen begeistert mich, ihre Worte sind poetisch und ironisch. Sie schafft ausdrucksstarke Bilder und setzt sie musikalisch ganz zauberhaft um.
| Konstantin Wecker

Lucy von Kuhl hat nicht nur das Programm zur ihr neuen Platte im Gepäck, sie kommt auch mehrfach preisgekrönt auf die Brettl–Bühne des THEATERKAHN.
Sie wurde mit dem Jury- und Publikumspreis Scharfrichter Beil 2019, dem Publikumspreis Stuttgarter Besen 2021 und dem Schwäbischen Kabarettpreis  2022  ausgezeichnet und mit dem 2. Platz beim renommierten bayerischen Kleinkunstwettbewerb Paulaner Solo 2022.

 

Vorstellungen