Karten 0351 496 94 50

Repertoire

Diven sterben einsam

...und erst, wenn sie gut ausgeleuchtet sind

Von Dirk Audehm, Thomas Möckel

mit Kati Grasse

Regie: Dirk Audehm

Piano: Thomas Möckel 

Die englische Schauspielerin Jane Purcy Mulligan hat in Ihrem Leben alles gespielt. Sie war Königin und Bettelweib, Vamp und jugendlich Naive, sie hat gemordet und wurde ermordet. Bravos und Buhs waren der Sound ihres Lebens, nun ist sie alt. Gut. Dem Mimen flicht die Nachwelt keine Kränze, und wenn es die Nachwelt nicht tut, muss man es halt selbst tun. Und das tut sie! Natürlich nicht, ohne auszuteilen. An die Kollegen Schauspieler, die Regisseure, das Publikum, an das Theater selbst, gar an das ganze Leben.

In dem neuen Stück von Dirk Audem singt und spielt sich Kati Grasse durch das an Höhen und Tiefen reiche Leben dieser fiktiven Künstlerin, nimmt Anleihen bei Shakespeare, Schiller und Co. Und gewährt nicht nur einen tiefen Blick hinter die Kulissen des Theaterbetriebes, sondern stellt auf unnachahmliche freche Art die Frage nach Schein und Sein neu. Begleitet wird sie von Thomas Möckel am Klavier, getrieben von Spielwut, Spottlust und Freude am schwarzen englischen Humor.

Ein komisch-ernster Abend für eine großartige Darstellerin und Sängerin. Ein Abend für Kati Grasse!

Premiere am 01. Februar 2019

Vorstellungen

FR 01.02.   20:00 Uhr
Preis: €28 - €18
KartenReservierungPreiskategorie DiCal
SA 02.02.   20:00 Uhr
Preis: €24 - €15
KartenReservierungPreiskategorie BiCal
DO 14.02.   20:00 Uhr
Preis: €21 - €11
KartenReservierungPreiskategorie AiCal
SO 24.02.   17:00 Uhr
Preis: €21 - €11
KartenReservierungPreiskategorie AiCal
DI 26.02.   20:00 Uhr
Preis: €21 - €11
KartenReservierungPreiskategorie AiCal
DI 19.03.   20:00 Uhr
Preis: €21 - €11
KartenReservierungPreiskategorie AiCal
SO 31.03.   17:00 Uhr
Preis: €21 - €11
KartenReservierungPreiskategorie AiCal