Karten 0351 4969450

Repertoire

CARMEN – Eine Flamencoerzählung

nach der Novelle von Prosper Mérimeé

mit Friedrich-Wilhelm Junge und Sabine Jordan

Regie: Thomas Stecher

Souffleuse: Renate Zimmermann

Fast jeder kennt Carmen von George Bizet, diesen Welterfolg der Operngeschichte mit seinen faszinierenden Klängen und der dramatischen Liebesgeschichte.
Weniger bekannt ist seine literarische Vorlage, die gleichnamige Novelle von Prosper Mérimée. Auf den Brettern des Theaterkahns erwecken der Schauspieler Friedrich-Wilhelm Junge und die Flamenco-Tänzerin Sabine Jordan diese Geschichte von Leidenschaft und Eifersucht in einem mitreißenden Abend zu neuem Leben.

Premiere am 19. Mai 2018
Spieldauer ca. 2:10h m.P.

 

Vorstellungen

SA 22.09.   20:00 Uhr
KartenReservierungPreiskategorie BiCal
SO 14.10.   18:00 Uhr
KartenReservierungPreiskategorie AiCal
SA 27.10.   20:00 Uhr
KartenReservierungPreiskategorie BiCal
FR 28.12.   20:00 Uhr
KartenReservierungPreiskategorie BiCal