Karten 0351 496 94 50

Weiterhin noch keine Vorstellungen

 

Ab 1. September 2020 nimmt der Theaterkahn den den Spielbetrieb wider auf.
Es gilt wWeiterhin:

Für die während der Corona Zeit abgesagten Vorstellungen erstatten wir Ihnen dafürer worbene Eintrittskarten zurück.
Da die Schließung uns als freies Theater in eine prekäre Lage bringt, möchten wir Ihnen zwei weitere Möglichkeiten anbieten:

» Sie können sich Ihre Karten auch in Form eines Gutscheins rückerstatten lassen.
» Oder Sie entschließen sich, die Eintrittskarten in eine Spende zugunsten des THEATERKAHNs umzuwandeln. Eine Spendenquittung stellen wir Ihnen gern aus.

Bitte nutzen Sie für Ihre Ticketrückgabe das folgende zum download bereitgestellte Formular.

Bereits erworbene Eintrittskarten erstatten wir Ihnen zurück.
Da die Schließung uns als freies Theater in eine prekäre Lage bringt, möchten wir Ihnen zwei weitere Möglichkeiten anbieten:

  • Sie können sich Ihre Karten auch in Form eines Gutscheins rückerstatten lassen.
  • Oder Sie entschließen sich, die Eintrittskarten in eine Spende zugunsten des THEATERKAHNs umzuwandeln. Eine Spendenquittung stellen wir Ihnen gern aus.

Bitte nutzen Sie für Ihre Ticketrückgabe das folgende zum download bereitgestellte Formular. Sie können es direkt am Computer  z.B. in PDF--Creator etc.ausfüllen, speichern und per Mail an kasse@theaterkahn.de senden. Oder Sie schicken das ausgedruckte und ausgefüllte Formular mit den Originalkarten an folgende Adresse:

THEATERKAHN - Dresdner Brettl gGmbH
Besucherservice
Terrassenufer an der Augustusbrücke
01067 Dresden

Steht Ihnen kein Internet-Zugang zur Verfügung, bitten wir Sie höflichst um Geduld mit Ihrem Anliegen, bis wir unseren Spielbetrieb wieder aufnehmen dürfen. Seien Sie bitte versichert, dass alle schon gekauften Karten für die ausgefallenen Vorstellungen Ihren Wert behalten, von uns zurückgenommen bzw. umgetauscht und schnellst möglichst bearbeitet werden.

Karten, die an anderen bekannten Vorverkaufsstellen - z.B. an SZ-Tickettreffpunkten, bei CTS - Eventim, den Konzertkassen Florentinum & Schillergalerie sowie saxticket gekauft wurden, müssen dort zurückgegeben werden.