zurück

 

19. September 2018, 20 Uhr

Sonderveranstaltung der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) in Zusammenarbeit mit dem THEATERKAHN - Dresdner Brettl

Wir reden uns um Kopf und Kragen VIII

Generationen-Battle

8. Folge des satirisch-politischen Redewettstreits

~~~~~

Unterschiedliche Vorstellungen zu Themen wie Umwelt, Rente, Work-Life-Balance, Globalisierung, Digitalisierung etc. von Jung und Alt ziehen sich durch den öffentlichen Diskurs. Ständig werden neue Namen für Generationen erfunden, die von dem Versuch künden, sich gegenseitig einzuordnen und abzugrenzen.

Es wird Zeit, dass Alt und Jung einmal Tacheles reden. Sechs Millennials und Best Ager aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kunst/Kultur sagen sich, was sie sich schon immer mal sagen wollten. Politische Bildung muss ja nicht immer bierernst daherkommen.

Das Publikum kürt die beste Rede.

~~~~~

Moderation: Dr. Roland Löffler, SLpB

Redner u.a.: Cornelius Pollmer (Süddeutsche Zeitung), Toni Kiel (Plant Values),
Jörg Schaldach (Tiefpreisbestatter aus Meißen)

Jury: Prof. Dr. Werner Patzelt (Politikwissenschaftler, TU-Dresden)
Heiko Sill (Psychologe, Potsdam)

Satirisches Entrée: Erik Lehmann - Kabarettist
Am Cello: Christoph Uschner

~~~~~

Karten: 15 EUR / ermäßigt 10 EUR

nach oben